Eigenschaft: Goldforellen

Fangfrische Goldforelle mit Meersalz in Kürbiskernöl
Kochzeit: 15 Minuten
Beinhaltet 4 Zutaten
Kategorie: Hauptspeisen
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Fangfrische Goldforelle mit Meersalz in Kürbiskernöl

23. Juli 2020 4 5 Keine Kommentare
157 Ansichten
Die Goldforellen waschen und den Kopf entfernen. Dann mit Meersalz auf beiden Seiten bestreuen. Mehl in eine Schüssel geben und die Forellen darin einreiben. Das Kürbiskernöl in ein eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Jetzt die Forellen gold braun auf beiden Seiten anbraten.
A B C D E
RegistrierenPasswort vergessen
Benutzername
Passwort
Passwort bestätigen
E-Mail
Benutzername oder E-Mail
Zutat

Scharf?
Laktosefrei
Glutenfrei
Histaminarm
Ohne Nüsse
Ohne Fisch
Ohne Soja
Ohne Eier
Ohne Senf
Ohne Sellerie
Ohne Sesam

Kalorien (2000kcal)
Fett (65g)
Kohlenhydrate (300g)
Eiweiß (50g)

Lieben Dank!

Die Zutat wurde erolgreich hinzugefügt.