Beenden Rezept drucken A+ A- Rückgängig machen

Rhabarber-Mousse mit Banane und Ingwer

Display nicht ausschalten

Zutaten:

Rhabarber
500 Gramm
Ingwer
1 Esslöffel
kandiert
Banane (Frisch)
2 Stück
Brauner Zucker
130 Gramm
Quark, Magerquark 0,5%
300 Gramm
Eiweiß
2 Stück

Zubereitung:

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit 4 Esslöffel Wasser in einem Topf* erhitzen und weichkochen lassen, abkühlen lassen und in eine Schüssel füllen.

Den kandierten Ingwer kleinhacken, die Bananen in Scheiben schneiden. Beides dann zu dem Rhabarber geben und gut umrühren.

Dann den Zucker dazugeben und verrühren.

Den Quark vorsichtig unterheben.

Das Eiweiß in einer Schüssel leicht anschlagen, dann den Puderzucker dazugeben und die Eiweißmasse steifschlagen.

Diesen Eischnee dann unter die Quarkmischung heben, in Schälchen füllen und bis zum Servieren kaltstellen.

Fussnoten:

Schmeckt als Dessert, aber auch zum Frühstück.